Gegenlichtblenden passend zu Canon

Vom Canon EF 70-300 mm bis zum EF-S 18-55 | die passende Gegenlichtblende finden Sie bei LUMOS

Eine Gegenlichtblende ist unverzichtbar an Ihrem Canon Objektiv. Sie holt optisch das letzte Quäntchen Leistung aus Ihrer Linse. Außerdem schützt die Streulichtblende die Optik sehr effektiv vor mechanischer Beschädigung.

Warum ist eine LUMOS Bajonett Gegenlichtblende sinnvoll für meine Canon Optik?

  1. Die Gegenlichtblende blockiert den seitlichen Einfall von Streulicht in Ihre Canon Optik. Dadurch wirken Ihre Bilder lebhafter und kontrastreicher.
  1. Die Gegenlichtblende kann umgekehrt montiert werden. So dient sie als platzsparender Transportschutz für Ihr Canon Objektiv. Die Sonnenblende hat auch bei Nicht-Benutzung ihren festen Platz an der Linse.
  1. Die Gegenlichtblende schützt Ihr Canon Objektiv vor Beschädigung. Die Streulichtblende wirkt wie ein airbag.
  1. Darüber hinaus verringert die Gegenlichtblende das Risiko störender Regentropfen auf der Frontlinse. Und last but not least sieht die Fotoausrüstung so einfach professioneller und cooler aus.

Wie wähle ich die passende LUMOS Gegenlichtblende für mein Canon Objektiv aus?

  1. WICHTIGSTE REGEL: Die Auswahl der Gegenlichtblende erfolgt nach Ihrem Canon Objektivmodell. Der Kamera-Typ spielt bei der Auswahl einer Bajonett-Streulichtblende keine Rolle!!!
  1. Für die Auswahl der Blende müssen Sie die genaue Typenbezeichnung von Ihrer Optik wissen. Den Modelltyp finden Sie, wenn Sie den Objektivdeckel zum Schutz der Frontlinse abnehmen. An der Fassung rund um die Linse steht sie vollständige Bezeichnung. Alternativ finden Sie die genaue Bezeichnung auch im Handbuch Ihrer Canon Optik.
  1. Gegenlichtblende + Modellbezeichnung in der Suche von lumos-66.de eintragen und die passende Streulichtblende wird Ihnen vorgeschlagen.

Ist der deutliche Aufpreis für die Original Canon Gegenlichtblende wirklich sinnvoll investiertes Geld für mich?

Sie sind Profifotograf. Das tägliche Gewühl im Pressefotografen-Pulk ist Ihr tägliches Geschäft! Sie nehmen mehrmals in der Woche am Hauen und Stechen um die besten Plätze am roten Teppich teil! Dann greifen Sie getrost zur Original-Streulichtblende von Canon. Die Blenden sind robust und die Mehrkosten rechnen sich für Sie.
Alle anderen Nutzer können getrost zur günstigen Gegenlichtblende von LUMOS greifen. Die Blenden sind passgenau und physikalisch wirkungsvoll, wenn es um die Hemmung von Streulicht geht. Auch als airbag bewähren sich diese Gegenlichtblenden sehr gut. Ihre Canon Linse wird gegen Stöße und Mißgeschicke mechanisch sehr wirkungsvoll geschützt.

Wie kann ich die LUMOS Bajonett Gegenlichtblende an meiner Canon Optik anbringen?

  • Eine Bajonett Gegenlichtblende wird vorne an Ihrem Canon Objektiv am separaten Bajonettanschluß aufgesetzt. Das Filtergewinde der Optik spielt hier keine Rolle und bleibt frei zugänglich.
  • Durch den separaten Anschluß der Streulichtblende können Filter und Objektivdeckel unabhängig am Filtergwinde er Linse befestigt und getauscht werden.
  • Eine Bajonett Gegenlichtblende kann umgekehrt am Canon Objektiv montiert werden. Der Fotograf findet die Blende also jederzeit an der Optik. Wenn das Canon Wechselobjektiv nicht genutzt wird dient die Streulichtblende zusätzlich als Transportschutz.
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 39